Tagung: Highlights der Energieforschung VII - Systemintegration von Wärme und Strom in zukünftigen urbanen Systemen

21. Mai 2013
Dachsaal VHS Urania, Uraniastraße 1
1010 Wien, AT
Nationale und internationale Ergebnisse zu den IEA Schwerpunkten

Inhaltsbeschreibung, Inhaltsverzeichnis

Die für Europa festgelegten klima- und energiepolitischen Zielsetzungen sind nicht nur eine Herausforderung, sondern vielmehr eine Chance für innovative Technologiehersteller. Im Bereich „Systemintegration von Wärme und Strom in zukünftigen urbanen Systemen“ konnte sich Österreich bereits auch auf internationaler Ebene gut etablieren.

Die Veranstaltungsreihe "Highlights der Energieforschung" wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie mit dem Ziel ins Leben gerufen, eine Plattform für alle ExpertInnen und Stakeholder im diesem Bereich zu schaffen. Mit mehr als 150 TeilnehmerInnen war auch diese Highlights-Veranstaltung des bmvit ein großer Erfolg. Im Dachsaal der Urania wurden richtungsweisende Forschungs- und Entwicklungsergebnisse zum Thema „Systemintegration von Wärme und Strom in zukünftigen urbanen Systemen“ präsentiert und diskutiert.

Die TeilnehmerInnen hatten Gelegenheit sich in drei Sessions über aktuelle Trends und Entwicklungen aus den Themenbereichen „Erneuerbare wärmegeführte bzw. stromgeführte Hybridsysteme“ sowie über die „Energiesysteme in der der Stadt der Zukunft“ informieren.

Neben den Präsentationen zu den nationalen und internationalen Ergebnissen zu den IEA Schwerpunkten standen die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch aller Beteiligten im Vordergrund.

Fortsetzung folgt! Die Veranstaltungsreihe „Highlights der Energieforschung“ wird auch in Zukunft mit unterschiedlichen Schwerpunkten fortgesetzt werden. Die nächste Veranstaltung ist für das Jahr 2014 geplant.


Publikationen

Vorträge

Bildergalerie

Programm


top