IEA Forschungs­kooperation

Weltweite Forschungszusammenarbeit für die Energieversorgung der Zukunft – Forschungskooperation Internationale Energieagentur

Seit dem Beitritt zur IEA im Jahre 1975 beteiligt sich Österreich aktiv an den Technologieprogrammen (Technology Collaboration Programmes (TCPs). Diese stellen eine wichtige Ergänzung zur österreichischen Energieforschung dar und spiegeln sich auch in den nationalen Schwerpunkt­setzungen wider.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der österreichischen Teilnahme an den TCPs und deren Tasks und Annexen. Des Weiteren sollen die Verbreitung der erarbeiteten Ergebnisse und Netzwerkaktivitäten ermöglicht werden.

News

Alle News

Veranstaltungen

80. IEA Wirbelschichttechnologie Meeting & EXCO-Meeting

16. - 17. Juni 2020
Online

Das 80. IEA Wirbelschichttechnologie (Fluidized Bed Conversion) Meeting wird aufgrund COVID-19 Online (Zoom) abgehalten. Die technical Session ist offen für Beiträge zum Thema Wirbelschichttechnologie und für alle Stakeholder. Das EXCO Meeting ist für Mitglieder bzw. eingeladene Gäste.

Webinar: EBC Technical Day - Energy innovations for the city of tomorrow

June 24th 2020, 11.00 - 13.30 UTC, 13.00 - 15.30 CET (UTC+2, Vienna, Berlin)
Online

The Webinar highlights activities of the IEA TCP ”Energy in Buildings and Communities” (EBC) as well as results from Austrian R&D projects funded within the Austrian research and technology programme “City of Tomorrow”.

IEA ISGAN Annex 7 - Webinar: A Nordic carbon-neutral energy system enabled by flexibility and storage

30. June 2020
Online

This webinar discusses the flexibility measures enabled by smart grids and sector coupling that can help countries and regions make the deep decarbonisation of their energy systems a reality. It will discuss some of the opportunities and challenges of balancing energy and power in a larger perspective and in some local perspectives in the Nordic countries.

Alle Veranstaltungen

Publikationen

IEA Bioenergy Task 42: Bioraffinerien in der Kreislaufwirtschaft (Arbeitsperiode 2016 - 2018)

Der Task beschäftigt sich mit der Analyse und Verbreitung relevanter Information betreffend Bioraffinerien. In der Periode 2016 - 2018 lag der Fokus auf der Entwicklung eines open-access Tools für die TEE-Bewertung (Technical/Economic/Environmental Assessment) von Bioraffinerien.

Downloads zur Publikation

IEA Bioenergie Task 33: Thermische Vergasung von Biomasse (Arbeitsperiode 2016 - 2018)

Das Ziel von Task 33 Thermische Vergasung von Biomasse ist es, Informationen über die Erzeugung von Heiz- bzw. Synthesegasen aus Biomasse für den Einsatz in umweltverträglichen, energieeffizienten und wirtschaftlich konkurrenzfähigen Energiebereitstellungs­systemen auszutauschen. Dabei wird besonders auf den Informationsaustausch über die F&E Programme im Bereich Biomasse- und Reststoffvergasung, die kommerziellen Anlagen und die Marktchancen für Biomassevergasungssysteme Wert gelegt, um technische und nicht- technische Hürden zu identifizieren und zu beseitigen.

Downloads zur Publikation

IEA SHC Solar Heat Worldwide, Edition 2020: Marktbericht über Solarwärmetechnologien

Der Marktbericht wird jährlich im Rahmen des Solar Heating & Cooling Programms erstellt. Die aktuelle Ausgabe dokumentiert die installierte Solarwärmekapazität in 68 Ländern und deckt ca. 95 % des weltweiten Solarthermiemarktes ab. Die weltweite Marktentwicklung, Trends für 2019 sowie detaillierte Marktdaten für 2018 werden dargestellt.

Alle Publikationen