IEA Forschungs­kooperation

Seit dem Beitritt zur IEA im Jahre 1975 beteiligt sich Österreich aktiv an den Technologieprogrammen (Technology Collaboration Programmes (TCPs). Diese stellen eine wichtige Ergänzung zur österreichischen Energieforschung dar und spiegeln sich auch in den nationalen Schwerpunkt­setzungen wider.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der österreichischen Teilnahme an den TCPs und deren Tasks und Annexen. Des Weiteren sollen die Verbreitung der erarbeiteten Ergebnisse und Netzwerkaktivitäten ermöglicht werden.

Weiterlesen

News

Evaluierung der IEA Forschungskooperation 2011-2021

Technopolis Austria wurde mit der Evaluierung des vom BMK und des Klima- und Energiefonds geförderten nationalen Programms "IEA Forschungskooperation" beauftragt. Für den Zeitraum 2011-2021 wurden die Wirksamkeit des Programms, das Programmdesign und die begleitenden Prozesse untersucht. Die Ergebnisse liegen nun vor.

Veranstaltungen

3rd International Workshop on Carnot Batteries

27. - 28. September 2022
Stuttgart, DE

The 3rd International Workshop on Carnot batteries will bring together experts in energy storage, in particular thermal energy storage, to discuss the state of the art of research and demonstration of Carnot batteries.

EuroSun 2022 Conference

25. - 29. September 2022
Kassel, Germany

ISES and IEA SHC International Conference on Solar Energy for Buildings and Industry

IEA SHC Task 66 Solar Energy Buildings - Industry Workshop

29. September 2022
Kassel, DE

Solar thermal and/or PVT combined with heat pump as a future CO2-neutral energy supply concept

Alle Veranstaltungen

Publikationen

The Breakthrough Agenda Report 2022 - Accelerating Sector Transitions Through Stronger International Collaboration

Der erste Jahresbericht über die Breakthrough Agenda, der von 45 Staats- und Regierungschefs in Auftrag gegeben wurde, enthält einen Fortschrittsbericht über die Maßnahmen, die erforderlich sind, um die historische Verpflichtung der Regierungen, die zwei Drittel der Weltwirtschaft repräsentieren, im Bereich der sauberen Technologien zu erfüllen.

Evaluierung der IEA Forschungskooperation 2011-2021

Technopolis Austria wurde im Dezember 2021 mit der Evaluierung des vom BMK und des Klima- und Energiefonds geförderten nationalen Programms "IEA Forschungskooperation" beauftragt. Für den Zeitraum 2011-2021 wurden die Wirksamkeit des Programms, das Programmdesign und die begleitenden Prozesse untersucht. Die Ergebnisse liegen nun vor.

Downloads zur Publikation

Erneuerbare Wärme und Kälte

Innovative Technologien und Konzepte für nachhaltiges Heizen und Kühlen.

Downloads zur Publikation

Alle Publikationen