IEA Forschungs­kooperation

Seit dem Beitritt zur IEA im Jahre 1975 beteiligt sich Österreich aktiv an den Technologieprogrammen (Technology Collaboration Programmes (TCPs). Diese stellen eine wichtige Ergänzung zur österreichischen Energieforschung dar und spiegeln sich auch in den nationalen Schwerpunkt­setzungen wider.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der österreichischen Teilnahme an den TCPs und deren Tasks und Annexen. Des Weiteren sollen die Verbreitung der erarbeiteten Ergebnisse und Netzwerkaktivitäten ermöglicht werden.

News

Alle News

Veranstaltungen

IEA Vernetzungstreffen - Forschung für die Energiewende - FÜR alle und MIT allen

29. September 2021, 9:30 – 16:00 Uhr
Hilton Danube Waterfront, Handelskai 269, 1020 Wien

Die Veranstaltung widmet sich dem Thema Einbindung von BürgerInnen in Innovationsprozesse und dient dem Austausch von Neuigkeiten aus den Technology Collaboration Programmes, Tasks und Annexen der IEA Forschungskooperation.

Startups in Energy Transition "Reverse Pitch"

30. September 2021, 13:00 - 17:00 Uhr
Bundesministerium für Klimaschutz, Radetzkystraße 2, 1030 Wien (onsite, hybrid, online – abhängig von der aktuellen Lage)

Was Startups schon immer von der Forschung wissen wollten

Internationaler Expert:innen-Workshop "Ecodesign and Recycling of PV Modules"

11. Oktober 2021
Hybride Planung: Fachhochschule Technikum Wien und/oder online, Wien, AT

Im Zusammenhang mit einem Meeting von Expert:innen des IEA PVPS Task 12 "PV Sustainability" in Wien findet ein Workshop mit Beteiligung österreichischer und internationaler Expert:innen statt. Ziel ist der Austausch über Erfahrungen, Ergebnisse und Methoden zu den Themenkomplexen Ecodesign und Recycling.

Alle Veranstaltungen

Publikationen

IEA 4E EDNA: Bericht “Small Network Equipment: Considerations for Energy Efficiency Policy” (2021)

Der Bericht fokussiert die Energieverbräuche von „Small Network Equipment“ (SNE), also kleinen Netzgeräten aus Haushalt- und Gebäudesektoren. Auf Grundlage der technischen Analyse ausgewählter Produkte werden Empfehlungen zur Förderung der Energieeffizienz von SNE ausgesprochen.

Downloads zur Publikation

IEA 4E PECTA: Leistungselektronik zur Steuerung und Umwandlung elektrischer Energie (Arbeitsperiode 2019 - 2021)

Der Power Electronic Conversion Technology Annex (PECTA - Leistungselektronik zur Steuerung und Umwandlung elektrischer Energie) ist einer von vier Annexen im IEA 4E Technologieprogramm (TCP). PECTA soll dabei das Effizienzpotential unter Verwendung und durch Integration von Halbleitern mit weitem Bandabstand (Wide-Bandgap WBG) in Leistungselektronikapplikationen evaluieren und als unabhängige Informations- und Wissensplattform für politische Entscheidungsträger zum Thema WBG dienen.

Downloads zur Publikation

IEA ISGAN Annual Report 2020

Im Jahresbericht wird die Struktur und internationale Vernetzung des IEA ISGAN dargestellt und die wichtigsten Ergebnisse des Jahres 2020 beschrieben. Highlights werden hervorgehoben und die Ergebnisse der acht laufenden Annexes beschrieben.

Downloads zur Publikation

Alle Publikationen